Christina Anzenberger-Fink

Geboren 1971 in Bregenz, Vorarlberg. Lebt seit 1996 in Wien. Mit 19 Jahren Abschluss einer Ausbildung in Textilem Design. Mode blieb jedoch nicht ihre einzige Leidenschaft. Ihr Interesse an anderen Ländern und Kulturen führte auch zu einem einjährigen Aufenthalt in London. Zurück in Österreich, machte sie eine Lehre in Fotografie und widmete sich verschiedenen Bereichen wie Werbe-, Portrait-, und Modefotografie in Zusammenarbeit mit einigen renommierten Studios. 2002 begann sie ihre Arbeit in der Fotoagentur Anzenberger, vorerst vor allem in der Foto-Recherche. Zu dieser Zeit begann ihr Interesse für Reisefotografie. Von 2003 bis 2009 fotografierte sie nicht nur für mehrere Buchprojekte wie z.B. 'Das neue Sacher Kochbuch' sondern auch Aufträge für Magazine wie z.B. Der Spiegel, Focus oder Financial Times. Ihre Bilder und Reportagen wurden in internationalen Magazinen wie National Geographic Traveller, The Sunday Times, Brigitte, FAZ, Schweizer Familie, freizeit Kurier etc. veröffentlicht.

2010 hat sie die Meisterprüfung für das Gewerbe Berufsfotograf abgelegt.